Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere AGB's zum lesen und downloaden

AGB's von MCB Fitness Coach

Vorwort

Alle Dienstleistungen unterliegen den folgenden Bedingungen, sofern diese nicht schriftlich abgeändert oder ergänzt wurden.

1. Trainings

Ein Personal Training dauert 60 Minuten. Bei längerer Dauer rechnen wir immer auf 15 Minuten aufgerundet und prozentual verrechnet.
Bitte erscheinen Sie pünktlich, denn die Wartezeit wird verrechnet. Gegebenenfalls ist Ihr Training kürzer als eine Stunde, da MCB Personaltraining den nächsten Kunden empfängt.

2. Gesundheitsfragebogen

Der Fragebogen mit Ihren Gesundheitsangaben und Trainingszielen ist vor dem ersten Training mit dem Coach auszufüllen und zu unterzeichnen. Wir bitten Sie dies Wahrheitsgetreu und allfällige Beschwerden uns mitzuteilen. Nur so können wir am besten auf Sie eingehen und perfekte Trainingssession bieten. Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen.
Als Personal Trainer unterstelle wir uns der Schweigepflicht.

3. Preise

Die Preise sind gemäss unserer aktuellen Preistabelle, die auf unserer Website ersichtlich sind. (Änderungen vorbehalten)
Die angegebenen Preise verstehen sich exklusive Zutritt ins Fitnesscenters oder Coachingorts für Coach und Teilnehmer.
Nicht inbegriffen sind Spesen (Benzin / Reisekosten / Reisezeit), wobei die Reisezeit bis 0.5h nicht verrechnet wird.

4. Zahlungsbedingungen

Bei Einzeltraining ist der Betrag vor oder am Trainingstag zu bezahlen.

Bei Abonnement ist der gesamte Betrag des Abos vor oder am ersten Trainingstag zu bezahlen. Bei Banküberweisungen sollte die Zahlungen einen Tag vorher überwiesen sein. Nach absprache kann man auch Ratenzahlungen vereinbaren.

5. Terminabsage

Wir bitte Sie Ihren Termin bis spätestens 24 Stunden vor beginn per SMS oder E-mail abzusagen. Ansonsten muss ich Ihnen diesen Termin verrechnen. (Ausnahmen Krankheit & Unfall)

6. Diverses

Können Sie wegen Krankheit oder Unfall Ihr Abonnement nicht mehr benützen, kann diese Dienstleistung zu einem späteren Zeitpunkt bezogen werden. Eine andere Möglichkeit wäre diesen Vertrag auf eine andere Person übertragen, wobei die erste Stunde des Fragebogens und Zusammenstellung des Training verrechnet werden. Es werden keine Abonnements in bar zurückbezahlt.

7. Versicherung

Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers. Wir lehnen jede Haftung für Unfallschäden oder Krankheit ab.

8. Vertragsabschluss

Die AGB`s von MCB Personaltraining gelten mit der Unterzeichnung der Dokumente als anerkannt und rechtskräftig,

9. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist der Sitz und Wohnort von MCB Personaltraining (Marco Cadonau). Der Vertrag untersteht schweizerischem Recht. Änderungen vorbehalten.

Stand 01.01.2020